Schüler der 4. Klassen besuchen das Wasserwerk


Viel Wissenswertes rund um die Wasserversorgung erfuhren die Schüler der Klasse  4c der Grund- und Mittelschule Niederaichbach kürzlich bei einem Besuch im Wasserwerk des Zweckverbands zur Wasserversorgung Isargruppe I in Ohu. Die Schüler wurden von Wassermeister Hannes Schmid freundlich begrüßt. Dann ging es in einen Raum mit großen Wasserbehältern. Herr Schmidt erklärte, dass unser Trinkwasser vom Grundwasser heraufgepumpt wird und erst von Eisen befreit werden muss. Danach sahen die Schüler den Pumpenraum und die Schaltzentrale. Auf einem Plan von Niederaichbach entdeckten einige Viertklässler sogar ihr Haus und die Leitungen, die dorthin verlaufen. Damit die Trinkwasserversorgung immer gewährleistet ist, gibt es auch ein Notstromaggregat, denn Trinkwasser ist, wie Hannes Schmid betonte, unser wichtigstes Lebensmittel. Nach so vielen Informationen freuten sich die Schüler über eine gute Brotzeit. Dann ging es weiter zum Hochbehälter in Mirskofen. Dort konnten die Schüler zum Schluss einen Blick in den Wasserspeicher werfen. Das kühle und saubere Trinkwasser wird über Rohre unter anderem nach Niederaichbach geleitet.

 

zurück

Nächster Termin

Montag, 01.03.2018
Letzte Frist Anmeldung für Quali 2018