Selbstverteidigung an der Grundschule


Sylvia Mischko und Tom Bauer übten mit allen Kindern der Grundschule, wie man sich sinnvoll selbst verteidigen kann.

Sie zeigten den Kindern, was man machen kann, wenn einem jemand zu nahe kommt oder einen festhält. Dabei gaben sie auch wertvolle Tipps, wie man gefährliche Situationen vermeiden kann. Außerdem lernten die Grundschüler, wie man in einer Gefahrensituation andere darauf aufmerksam macht, damit man Hilfe bekommt. Es blieb genügend Zeit zum Üben, wie man laut um Hilfe ruft, eine Abwehrhaltung einnimmt oder wie man sich aus einem festen Griff befreit.

zurück

Nächster Termin

Dienstag, 21.11.2017
Elterninformationsabend Übertritt Klassen 4a, 4b, 4c