Rama Dama am 24.03.17


Auch heuer beteiligte sich unsere Schule ergänzend zum Unterrichtsthema "Umweltschutz" an der jährlichen Müllsammelaktion der Gemeinde. Mit Mülltüten, Handschuhen und Leiterwagen ausgerüstet waren alle eifrig dabei, um im Dorf Wege und Plätze, Gräben und Böschungen sauber zu machen und von unschönen Hinterlassenschaften unachtsamer Mtibürger zu befreien. Dabei staunte man nicht schlecht, das da alles zum Vorschein kam: Angefangen von Glas- und Plastikflaschen, Fastfood-Verpackungen, Knochen, einem Schuh, Babywindeln, Teppichreste, einer Säge, Flip-Flops, Alu-Riffelblecher bis hin zu zu einem Führerschein wurde alles fleißig eingesammelt. Alle Fundstücke füllten am Ende unzählige Mülltüten, die anschließend von den Gemeindearbeitern fachgerecht am Wertstoffhof entsorgt wurden. Es bleibt zu hoffen, dass viele dem guten Beispiel der jungen Müllentsorger folgen und auf unsere schöne Umwelt achten.

zurück

Nächster Termin

Dienstag, 21.11.2017
Elterninformationsabend Übertritt Klassen 4a, 4b, 4c